Heizungswartung? Ein wichtiges Thema

Werte Kunden,

wussten Sie eigentlich schon, dass Ihre Heizungsanlage während einer einzigen Heizperiode (von Oktober bis April eines Jahres) ca. 1350-1500 Stunden im Einsatz ist? Trotzdem erreicht Sie eine durchschnittliche Lebensdauer von 15-20 Jahren- aber nur mit einer regelmäßigen Reinigung der Heizflächen im Wärmeerzeuger und einer Einstellungsüberprüfung der Regelungstechnik und des Brenners.
Diese Maßnahmen stellen einen störungsfreien Betrieb sicher und senken außerdem auch den Energieverbrauch der Anlage maßgeblich, denn: Schon kleine Ablagerungen im Heizkessel können einen Energieverlust von bis zu 6% verursachen. Der Nutzungsgrad einer regelmäßig gewarteten Heizungsanlage ist um bis zu 10% höher, als der einer unregelmäßig- oder gar überhaupt nicht gewarteten. Das bedeutet an dieser Stelle eine deutliche Kosteneinsparung. Außerdem sinkt durch die Wartung der Rohstoffverbrauch Ihrer Anlage maßgeblich. Dadurch werden die natürlichen Rohstoffressourcen geschont, wobei Ihr Heiz- und Warmwasserkomfort gleich hoch bleibt.

Bei Abschluss eines Wartungsvertrages mit der Firma Dieter Jansen haben Sie folgende Vorteile:

Sicherheit

  • frühzeitige Mängelerkennung, bevor hohe Reparaturkosten entstehen
  • Verschleißteilüberprüfung und Erneuerung

Wirtschaftlichkeit

  • deutliche Kosteneinsparung
  • Überprüfung der Regelungseinstellungen für optimalen Betrieb
  • längere Lebensdauer Ihres Heizgerätes

Komfort

  • sichererer Betrieb, so dass Wärme und Warmwasser gewährleistet sind

Gewährleistungserhalt

  • Vermeidung des Verlustes von Gewährleistungszahlungen des Herstellers

Schnelle Hilfe eine schnelle Ersatzteilbeschaffung ist mit Hilfe eines Wartungsvetrages gewährleistet, denn Ihre Anlage kann EDV-mäßig geführt werden, so dass wir Ihre Daten stets schnell zur Verfügung haben.